iCademy – das Benutzerhandbuch als App für das iPhone vorübergehend kostenlos

| 23. Juni 2013 | 0 Comments

iCademy_featureViele Nutzer des iPhone wissen eigentlich garnicht so gut, wie sie aus ihrem iPhone das Maximale an Leistung und Funktionen rausholen können. Selbst einfache Tricks sind weitestgehend unbekannt. Und dass nicht nur bei denen, die gerade erst neue iPhone-Nutzer geworden sind – das gibt es auch bei vielen Nutzern, die schon das zweite oder dritte iPhone besitzen.

Hierfür bietet sich der in Österreich noch nicht so bekannte iPhone-Tutor iCademy in Form einer App an. Mit ihm ist es möglich, bei unterwegs auftretenden Problemen sofort nach der passenden Lösung zu suchen oder einfach mal die ganzen – auch versteckteren – Funktionen des iPhone besser oder neu kennenzulernen.

. iCademy beinhaltet über 570 Tipps, Tricks und Anleitungen. Natürlich ist die Erklär-App auch schon mit iOS 6 und dem iPhone 5 vertraut, man findet aber auch alle Tipps für die älteren Modelle. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis stellt die Themenbereiche vor, zu denen Tricks vorliegen, darunter etwa „Telefon“, „Tastatur“, „Kamera & Fotos“, „iPod Musik & Video“, „Problembehandlung“ oder „Spezial-Tipps“.

Wie macht man mit dem iPhone einen Screenshot? Wie hält der Akku länger? Wie sichert man seine Daten in einem Backup? Wie kann man einen Kinderschutz aktivieren? Was ist AirPlay? Und wie findet man sein iPhone wieder, wenn es unterwegs verloren gegangen ist?

Die mobile Wissensdatenbank bringt den Anwendern auch die verschiedenen Tastenkombinationen bei. Etwa: Ein einzelner Druck auf den Homebutton wechselt zum ersten Homescreen zurück. Ein Doppeltipp öffnet den Taskmanager, der alle offenen Apps listet, sodass man leicht zu einer anderen aktiven App wechseln kann.

Jens Daemgen, Geschäftsführer von Daemgen.net, entwickelte iCademy: „Viele Anwender wissen gar nicht, wie sie aus ihrem iPhone einen WLAN-Hotspot machen, wie sie ein Foto vom Bildschirm aufnehmen oder wie es möglich ist, Inhalte mit AirPrint vom iPhone auszudrucken. Wir zeigen es – in iCademy.“

Da Daemgen.net auch die mehrfach preisgekrönte und gerade reduzierte Foto-App ProCamera vermarktet, beschäftigt sich ein Kapitel in iCademy mit der Frage, wie sich mit der Hilfe dieser App noch bessere Fotos anlegen lassen.

iCademy Screenshot

Mit iCademy hast Du alle wichtigen Tipps und Kniffe rund um Dein iPhone immer dabei. Wenn eine Frage zur Bedienung aufkommt, kannst Du ganz einfach in der App nachsehen.

Unsere Bewertung:

Sehr gute Erklär-App in deutscher Sprache mit ansprechendem Design und vielen hilfreichen Tipps, die nicht nur für iPhone Neulinge interessant sind. iCademy ist sozusagen das umfangreiche und leicht verständliche Benutzerhandbuch in App-Form für das iPhone. Die Gestaltung wirkt mittlerweile etwas in die Jahre gekommen – das tut den hilfreichen Inhalten aber keinen Abbruch.

Nutzerbewertung im österreichischen App Store:

noch keine Bewertungen für die aktuelle Version


QR-Code zum Download von iCademy:


Download iCademy Benutzerhandbuch-App für das iPhone


Downloadlink:

Download iCademy

(107 MB)

 

 

 


 

Bemerkungen:

 

  • Die App läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad (Vergrößerungsmodus) ab iOS 4.3
  • Die App ist für das iPhone 5 optimiert
  • iCademy ist komplett in deutscher Sprache
  • kostenlos bis zur Veröffentlichung von iOS 7
  • Normalpreis: 89 Cent


Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: App des Tages, Bücher, iOS Apps, Kurzzeitig kostenlose Apps

About the Author ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten und berät App-Entwickler und App-Herausgeber.

Kommentar verfassen

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Informationen | Schliessen