Offline-Karten mit Wikipedia-Reiseführer für Dein iPhone und iPad heute gratis

| 16. Oktober 2013 | 0 Comments

City Maps 2 go IconDie heute wieder einmal kostenlose App City Maps 2 Go von der Ulmen GmbH aus Wien bietet Dir 6.700 kostenlose Karten von österreichischen und internationalen Städten und Regionen.

Das Besondere dabei: Die Karten stehen offline zur Verfügung, können also zum Beispiel im Urlaub oder auf Geschäftsreise auch genutzt werden, wenn das iPad oder iPhone keine Internetverbindung haben soll oder haben kann. So kann man sich vor der Abreise das Kartenmaterial der Region, in der man sich aufhalten wird, kostenlos runterladen und hat stets aktuelle Karten dabei.

Über die GPS-Erkennung kann man auf den Karten seinen eigenen Standort finden, das ist besonders gut, wenn man in unbekanntem Gebiet unterwegs ist. Du kannst über das Tippen auf den Pfeil oben rechts im Display auch die Orientierung auf der Karte sehen.

Zusätzlich bringt die App noch ein paar Reisegoodies mit. Man kann sich zum Beispiel in der App registrieren und kann dann Tipps abgeben und Tipps anderer Nutzer lesen und kommentieren. Dazu gibt es für jede Karte Zusatzinformationen aus den folgenden Kategorien:

  • Essen – Restaurants, Fast Food, Cafes, Bäckereien
  • Nachtleben – Lokale, Bars, Nachtclubs, Sonstige
  • Unterkünfte – Hotels, Gasthäuser, Sonstige
  • Unterhaltung & Kunst – Bibliotheken, Touristenattraktionen, Museen, Theater, Rennstrecken, Kinos
  • Reise – Öffentlicher Verkehr, Parkplätze, Taxi, Touristen-Informationen, Fährenterminals
  • Architektur & Gebäude – Religiöse Zentren, Öffentliche Gebäude
  • Einkaufen und Dienstleistungen – Geschäfte jeder Art, Banken, Post, Tankstellen, Briefkästen
  • Natur – Sportanlagen, Campingplätze, Aussichtspunkte
  • Gesundheit – Apotheken, Drogerien, Ärzte, Krankenhäuser, Zahnärzte, Tierärzte
  • Uni & Ausbildung – Schulen, Kindergärten, Universitäten
  • Orientierung & Geographie – Ortschaften, Städte, Wikipedia

Tippt man auf einen Eintrag im Verzeichnis, wird auf der Karte der dazu passende Ort angezeigt.

Neu: Man kann Wiki Plus jetzt kostenlos aktivieren und damit Zugriff auf weitere und ausführlichere Beiträge aus der Umgebung bekommen. Das ist gerade für den Urlaub durchaus zu empfehlen. So erhält man 220.000 deutschsprachige Wikipedia-Einträge auf den Karten mit Bildern.

Und sollte tatsächlich mal eine Karte fehlen, so kann man diese sogar kostenfrei beim App-Herausgeber nachbestellen.

Auch optisch ist die App mit den 6.700 Karten zum Download gut gestaltet.

Auch optisch ist die App mit den 6.700 Karten zum Download gut gestaltet.

Unsere Bewertung:

 


Der große Vorteil dieser Karten-App ist, dass man genau die Karten runterladen kann, die man braucht. Diese Karten stehen dann offline zur Verfügung, weil sie auf Deinem Gerät gespeichert werden. Wer einmal mit einer online-Karte unterwegs war und dann wiederholt den Internetzugang verloren hat, der kennt das Problem. So sind die Offline-Karten zum Beispiel im Urlaub oder auf Geschäftsreise eine gute Hilfe. Eine dieser Apps, die auf keinem Gerät fehlen sollte. Mit den Wikipedia-Einträgen, die man jetzt ohne Zuzahlung bekommt, ist die App noch ein wenig wertvoller geworden.

Nutzerbewertung im deutschen App Store:

fuenf

 


QR-Code zur Downloadseite:


Download City Maps 2 go Offline Karten für iPhone und iPad


Downloadlink im österreichischen App Store:

Download City Maps 2 go für iPhone und iPad

(24,4 MB)

 

 

 


Bemerkungen:

  • Die App ist in deutscher Sprache
  • Läuft auf iPhone, iPod Touch und iPad ab iOS 4.3
  • Normalpreis: 2,69 Euro
  • Wenn die kostenlos-Aktion vorbei ist, kann man sich City Maps 2go Lite runterladen – mit der App kann man aber nur eine Karte runterladen.
  • Die App braucht mehr Speicherplatz, wenn man Kartenmaterial lädt


Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: App des Tages, Apps aus Österreich, iOS Apps, Kurzzeitig kostenlose Apps, Navigation

About the Author ()

Markus Burgdorf ist App-Experte mit rund 10.000 getesteten Apps. Er schreibt für App-kostenlos.de, App-kostenlos.at, App-kostenlos.ch, Apps-Free.co.uk, Deutsche-Apps.de, Universal-App.com, App-des-Tages.com und weitere Seiten und berät App-Entwickler und App-Herausgeber.

Kommentar verfassen

Diese Webseite verwendet Cookies um eine bessere Benutzererfahrung zu erstellen. Wir nehmen an, dass dies ok ist, aber es kann jederzeit deaktiviert werden, falls gewünscht. Mehr Informationen | Schliessen